*** Termine ***

Keine Termine
A+ A A-

SPIELEN-KÄMPFEN-SIEGEN, jetzt erst recht

 

 

 

 

Am kommenden Sonntag den 05.02.2017 bestreiten die Eisbären aus Oberstdorf bereits das letzte Saisonspiel in der Saison 2016/2017. Motiviert vom letzten Wochenende durch 6 Punkte aus zwei Siegen, wollen die Jungs von Trainer Klaus Forster nun den erkämpften Fünften Tabellenplatz nicht mehr hergeben.

Im letzten Heimspiel empfangen die Eisbären die B-Wölfe aus Bad Wörishofen und haben noch eine Revanche offen. Beim letzten Aufeinandertreffen mussten sich die Eisbären mit einem 5:1 geschlagen geben. In den letzten drei Spielen konnten die B-Wölfe 6 von möglichen 9 Punkten holen und das bei einem Torverhältnis von 23:8. Aktuell befinden sich die Unterallgäuer auf dem 7. Tabellenplatz mit 26 Punkten und haben auch noch Chancen in der Tabelle Plätze gut zu machen.

Die Eisbären gehen motiviert in die letzte Partie der Saison. Jeden aus dem Team hat der Kampfgeist in den letzten beiden Spielen mitgerissen, das Wochenende mit zwei Spielen innerhalb 22 Stunden war hart und hat den Jungs viel abverlangt, aber der Einsatz und Wille hat sich gelohnt man steht wieder auf dem 5. Tabellenplatz. Jetzt wollen die Eisbären angeführt von Ihrem Kapitän Martin Hocker die Saison mit einem Heimsieg und dem 5. Platz abschließen. Ob wirklich alle Eisbären in das Spielgeschehen am Sonntag eingreifen können, zeigt sich kurzfristig, einige sind angeschlagen und der Einsatz so fraglich.

Also seit alle nochmal dabei wenn es am Sonntag um 18:00 Uhr wieder heißt “Hey wir wollen die Eisbären sehen“ und die Oberstdorfer Kufencracks ganz nach dem Motto “SPIELEN-KÄMPFEN-SIEGEN“ um die wichtigen Punkte fighten.

Unsere Sponsoren

powered by DUOCOMP IT-Lösungen