*** Termine ***

Keine Termine
A+ A A-

Eisbären ohne Punkte in Buchloe

 

 

 

 

Am Freitagabend mussten sich die Eisbären der SG Buchloe / Landsberg mit einem 4:2 geschlagen geben und rutschten somit auf den 7. Tabellenplatz ab.

Der EC Oberstdorf trat geschwächt in Buchloe an und ab der 1. Spielminute merkte man dass die Partie schwer wird. Die Gastgeber konnten bereits in der 8. Spielminute in Führung gehen und machten weiter Druck auf das Gehäuse der Eisbären. Die wenigen Torchancen der Oberallgäuer wurden immer wieder vom starken Schlussmann der Gäste Pariert und so ging es mit einem 1:0 Rückstand in die Pause.

Im zweiten Abschnitt boten sich beide Mannschaften einen direkten Schlagabtausch. In der 28. Spielminute konnten die Eisbären eine Überzahlsituation positiv nutzen. So war es Sebastian Blaha auf Zuspiel von Joachim Hartmann und Florian Stöckl, der mit einem Gewaltschuss den 1:1 Ausgleich erzielte. In der 35. Spielminute legten die Eisbären nach und so lies Tobias Waibel nach Zuspiel von Jochen Hartman die Scheibe zum 1:2 Pausenstand im Netz zappeln.

Im letzten Drittel kämpften die Eisbären um jeden Zentimeter und erarbeiteten sich Torchancen, doch die Scheibe wollte nicht über die Linie. Besser gelang es den Gastgebern, in der 48. Spielminute als der 2:2 Ausgleich viel. Durch Tore in der 55. Und 59. Spielminute machten die Hausherren den Sack zu und die Eisbären musst sich mit 4:2 geschlagen geben.

Somit stehen die Eisbären aktuell auf dem 7. Tabellenplatz, wobei hier zu erwähnen ist das der Abstand zum Tabellendritten gerade einmal 4 Punkte betrifft und gerade bei diesem engen zusammenliegen der Plätze 3 bis 7 noch viel passieren kann.

Bereits am Kommenden Freitag müssen die Eisbären bei den B-Wölfen aus Bad Wörishofen antreten.

Unsere Sponsoren

powered by DUOCOMP IT-Lösungen